Eifersucht

„Eifersucht ist die Hölle für mich“, so beschrieb es mal eine Klientin, die zu mir kam, um etwas dagegen zu tun. „Ich weiß eigentlich, dass er mich liebt, habe aber immer das Gefühl, dass ich ihm nicht genüge und er mich betrügt. Und das schlimmste ist nicht, dass er es tun würde, sondern  dass ich davon nichts mitbekomme.“

Eine andere Klientin, allerdings „auf der anderen Seite“ der Eifersucht: „Wenn der das jetzt nicht lässt, mich immer wieder zu beschuldigen, muss ich mich trennen, obwohl ich ihn eigentlich liebe.“ Und weiter: „am liebsten würde ich ihn betrügen, damit er endlich einen Grund hat.“

Eifersucht ist für Betroffene – sowohl für die oder den Eifersüchtige/n als auch für den oder die Partner/in ein schlimmer Zustand und hat schon oft zu Trennungen geführt. Ganz zu schweigen von Streitereien und dem tiefen Misstrauen, das sich ausbreitet in einer Beziehung. Harmlose Begegnungen oder Verspätungen, Blicke oder Gespräche führen zu Anschuldigungen, Distanz und Depression. Ganz zu schweigen von der Scham, die man empfindet.

Schlechte Erlebnisse im eigenen Leben, Minderwertigkeitsgefühl und Versagensangst sind oftmals die Auslöser für diesen Beziehungskiller. Vor allem haben die meisten Betroffenen die Erfahrung gemacht, dass – sollte es zur Trennung kommen – sich das böse Spiel beim nächsten Partner oder der nächsten Partnerin wiederholt.

Mit einer Mischung aus Reflektion, Verhaltenstraining, Hypnose und manchmal auch Aufarbeitung traumatischer Erfahrungen können Betroffene Hilfe bekommen. Wir fördern dabei das Selbstbewusstsein und finden Wege aus der Angst. Und es ist ein befreiendes Gefühl, endlich wieder mir selbst und dem Partner Freiraum für die eigene Entwicklung zu lassen.

Ich möchte Sie ermuntern, mehr Freiheit und Selbstbestimmtheit in Ihr Leben zu lassen. Gerne helfe ich Ihnen dabei und freue mich auf Ihre eMail oder Ihren Anruf.

Kontakt

Jörg Berlin
Heilpraktiker Psychotherapie
Hülsebrinkstraße 34 A
30974 Wennigsen